Immobilienrenditen in finanzwirtschaftlichen Modellen. Investmentorientierte Portfolio-Steuerung von Immobilienanlagen.

Titel Immobilienrenditen in finanzwirtschaftlichen Modellen. Investmentorientierte Portfolio-Steuerung von Immobilienanlagen.
Person(en) Stefan Armonat
Verlag Schriften des Forschungscenters Betriebliche Immobilienwirtschaft), Band 4, Lang, Frankfurt am Main
Jahr 2006
ISBN 978-3-631-54928-5
Link Deutsche National Bibliothek
Info Inhaltsverzeichnis

Immobilien sind ein signifikanter Bestandteil des Anlageuniversums institutioneller Anleger. Eine simultane modellhafte Optimierung einer Anlage von Aktien, Bonds und Immobilien ist aufgrund unterschiedlicher Qualität der Performanceinformation mit traditionellen Ansätzen jedoch nicht möglich. Die Arbeit widmet sich der Untersuchung der Performance, im Speziellen der Risikokomponente, von Immobilien für die Verwendung in Anlagemodellen. Eine empirische Studie identifiziert die Möglichkeiten einer angewandten Performancebewertung. Diese ist die Basis für die Entwicklung eines Entscheidungsmodells, das Annahmen der restriktiven Gleichgewichtsmodelle aufhebt. Im Ergebnis wird das Ausfallrisiko der Gesamtanlage aus der Perspektive des Entscheidungsträgers minimiert.