User preferences for coworking spaces; a comparison between the Netherlands, Germany and the Czech Republic

Titel Arbeitswelten im Wandel: Coworking Spaces
Untertitel Eine empirische Befragung der Eigenschaften und Nutzerpräferenzen von Coworking Spaces
Autor(en) Felix Gauger, Andreas Pfnür, Jan Skarabi
Jahr 2020
Download PDF

Coworking Spaces sind zu einem zentralen Bestandteil neuer Arbeitsumgebungen geworden. Ziel dieser Studie ist es zu untersuchen, ob die Präferenzen der Nutzer für die Gestaltung des physischen Arbeitsplatzes landesweit konsistent sind. Ein Vergleich zwischen den Nutzerpräferenzen von Coworking Spaces zwischen den Niederlanden (n = 219), Deutschland (n = 98) und der Tschechischen Republik (n = 79) wird unter Verwendung eines mixed multinomial logic Modells für jedes Land durchgeführt. Neben dem Nutzen der Attribute werden auch die Motivationen für die Arbeit in Coworking Spaces analysiert. Die Ergebnisse zeigen, dass es einige Konsistenzen in den Präferenzen zwischen den Ländern gibt.

Das Paper ist im Review of Managerial Science als open-access hier verfügbar.