Winterkonferenz 2017

Neue Geschäftsmodelle für die Immobilienwirtschaft: Corporate Real Estate as a Service


Das Forschungscenter Betriebliche Immobilienwirtschaft der TU Darmstadt lud in Kooperation mit dem Zentralen Immobilien Ausschuss (ZIA) und CoreNet Global zur inzwischen sechsten immobilienwirtschaftlichen Konferenz in Darmstadt ein. Die sonst im Sommer ausgetragene Konferenz wurde dieses Jahr erstmals als Winterkonferenz am 02.November 2017 veranstaltet. Ziel war es, Property- und Non-Property-Unternehmen getreu dem Leitgedanken „Bridging the Gap“ stärker zu vernetzen. Um dies zu erreichen, wurden zahlreiche Größen der Immobilienwirtschaft in Darmstadt geladen, um unter dem Titel „Neue Geschäftsmodelle für die Immobilienwirtschaft: Corporate Real Estate as a Service“ neueste Erkenntnisse sowie Anregungen zu diskutieren.

Ansprechpartner

Konferenzbeiträge

Impressionen