SAVE THE DATE: Immobilienwirtschaftliche Sommerkonferenz der TU Darmstadt am 21.06.2018

Auch in diesem Jahr wird die Konferenz vom Forschungscenter Betriebliche Immobilienwirtschaft (FBI) der TU Darmstadt in Kooperation mit dem Zentralen Immobilien Ausschuss (ZIA) und CoreNet Global ausgerichtet. Wie im Vorjahr findet die Hauptveranstaltung im Kongresszentrum Darmstadtium statt. Wir möchten mit dieser Veranstaltung weiter an unserem gemeinsamen Ziel arbeiten, die Property- und die Non-Property-Welt stärker miteinander zu vernetzen.

 

Thematische Ausrichtung der Sommerkonferenz 2018:

Wie verändern die digitale und strukturelle Transformation die Immobilien deutscher Unternehmen?

 

Aktuell verursachen die gesellschaftliche Entwicklung, der ökonomische Wandel und der technologische Fortschritt die wohl massivsten Veränderungen in der Unternehmensumwelt seit dem zweiten Weltkrieg und der Wiedervereinigung. Insbesondere die demografische Entwicklung, der zunehmende globale Wettbewerbsdruck sowie die Digitalisierung erzeugen einen erheblichen Anpassungsdruck auf ganze Industrien, deren Geschäftsmodelle sowie Prozesse und Produkte. Das hat erhebliche Auswirkungen auf die physische Organisation der Arbeit und damit die quantitative und qualitative Nachfrage nach immobiliaren Ressourcen.

 

Vor diesem Hintergrund werden wir folgende Fragen diskutieren:

  • Wie sehen zukunftsfähige Portfolios der Corporates aus?
  • Wie sind zukunftsfähige Nutzungskonzepte zu gestalten?
  • Wie verändern sich Finanzierungen und Mietkonstellationen?
  • Was bringt die Zukunft des Sourcings von Flächen und Immobiliendienstleistungen?
  • Welche Chancen und Risiken bieten sich für Immmobilieninvestoren und -dienstleister

 

In diesem Jahr fällt der Termin mit dem kalendarischen Sommeranfang zusammen. Im Anschluss an die Konferenz laden wir Sie deshalb zu einem entspannten Abendessen und Sommersonnenwende-Fest in das Hotel Jagdschloss Kranichsteinein.

Ihre persönliche Einladung mit weiteren Angaben zum Programm, Ablauf und der Link zur Anmeldung geht Ihnen in den kommenden Wochen zu.