Immobilienbeschaffung durch lebenszyklusübergreifende Wertschöpfungspartnerschaften

Titel Immobilienbeschaffung durch lebenszyklusübergreifende Wertschöpfungspartnerschaften
Untertitel Empirische Analyse der Chancen und Risiken betrieblicher Immobiliennutzer
Person(en) Kevin Meyer
Hochschulschrift Darmstadt, Techn. Univ., Diss., 2016
Jahr 2016
Link Deutsche National Bibliothek
Info Inhaltsverzeichnis
Download PDF
Link Projekt

Die Arbeit befasst sich mit den Chancen und Risiken von lebenszyklusübergreifenden Wertschöpfungspartnerschaften als Beschaffungsvariante für betriebliche Immobiliennutzer. Mit einem Mix aus qualitativen und quantitativen Erhebung- und Analyseverfahren werden anhand unterschiedlicher Fallbeispiel die Auswirkungen dieser innovativen Beschaffungsvariante immobiliarer Ressourcen untersucht. Ziel der Arbeit ist es, den Beschaffungsprozess betrieblicher Immobiliennutzer mit den in dieser Arbeit erarbeiteten Handlungsempfehlungen zu optimieren.