Investoren

Zielgruppe

1. Juni 2010

Komparative Untersuchung der EU-REIT-Regime

In der EU ist seit dem Jahre 2003 eine deutliche Zunahme von Real Estate Investment Trust Regimen (REIT-Regimen) zu verzeichnen. Von einem EU-weiten Standardprodukt oder einem EU-REIT-Markt kann allerdings nicht gesprochen werden. Durch unterschiedliches nationalstaatliches Recht, die steuerliche Souveränität der EU-Staaten und allgemein divergierende Interessenlagen bestehen erhebliche Disparitäten zwischen den Regimen.Somit stellt sich einerseits die Frage nach den Unterschieden in der gesetzlichen Ausgestaltung im Detail und andererseits nach den resultierenden Implikationen für die verschiedenen Marktteilnehmer.

Ausgehend von dieser Fragestellung wurden in einem Forschungsprojekt des Lehrstuhls Immobilienwirtschaft und Baubetriebswirtschaftslehre die gesetzlichen Bestimmungen der verschiedenen REIT-Varianten im Detail untersucht, read more

1. April 2010

Komparative Untersuchung der EU-REIT-Regime

In Anlehnung an das originäre US-amerikanische Vorbild ist seit Ende der 1990er Jahre international ein deutlicher Zuwachs an Real Estate Investment Trust- (REIT-) Regimen zu verzeichnen. read more

1. März 2010

Kompetitive Eigenschaften der REIT-Regime in der EU

Obwohl Real Estate Investment Trusts (REITs) in Europa eine relativ junge Rechtsform für Immobilienanlagen sind, ist es auf EU-Ebene versäumt worden, ein einheitliches REIT-Regime zu schaffen. In der Folge entwickelten read more